Wollen Sie einen Kleingarten erwerben?

Wer Lust und Interesse hat, schaut auf unsere aktuellen Angebote und setzt sich dann einfach per Telefon oder Email mit uns in Verbindung. Daraufhin schlagen wir einen Besichtigungstermin vor und freuen uns dann auf Ihren Besuch, wo wir Ihnen alle weiteren Details erläutern und Ihre möglichen Fragen beantworten.

Zur Dokumentenvorbereitung benötigen wir folgende Angaben:

Name

Adresse

Telefonnummer

vorherige Mitgliedschaften

 

Bevor Sie sich für den Erwerb eines Kleingartens entschließen, sollten Sie sich aber einige Fragen stellen.

-Habe ich Lust im Garten zu arbeiten, Eigenes zu ernten und den Erfolg zu genießen

-Ermöglicht mir mein Job ausreichende Zeit, um im Garten tätig zu sein

-Sind Partner und/oder Familie bereit, sich im Garten einzubringen

-Bin ich bereit, am Vereinsleben teilzunehmen

Ein Garten verlangt viel Zeit und bringt nicht immer den gewünschten Erfolg. Schnell kann einem der Garten - im wahrsten Sinne des Wortes - über den Kopf wachsen. 

Laube, Pflanzen und alles, was sonst zur Gartenarbeit gehört, übernehmen Sie in der Regel vom Vorpächter (evtl. gegen eine verhandelbare Entschädigung) und sind somit rechtsmäßiger Besitzer von Allem.

Sollten Sie sich jetzt für einen Garten entschieden haben, fallen weitere Kosten an: Pacht , Mitgliedsbeitrag, Versicherungsbeitrag und Umlagen , Aufnahmegebühren (einmalig pro Mitglied), sowie zusätzlich Kosten für Strom und Wasser (entsprechend Ihres Verbrauches).

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zu Verfügung.

 

 

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!